Preview Mode Links will not work in preview mode

Aug 14, 2019

Leben bedeutet Leiden. Es ist unvermeidlich. Egal, wie abundant und superblessed wir zu sein vorgeben - wir werden leiden. Und es wird manchmal echt schwer sein. Denn das Leben gibt dir das Leid, die Herausforderung, den Widerstand, damit du dich weiter expandierst. Ja super, fühlt sich trotzdem arschbeschissen an. Doch wir können es bewusst machen. Wir können bewusst das Leiden annehmen und es als Teil unseres Lebens sehen. Und wir können die Lektion darin sehen. Allerdings ist das kein rationaler Prozess oder etwas das “Sinn ergibt”. Wir können den Sinn und Zweck eher nur spüren.

Daher können wir auch einem Elternteil, der gerade seinen 18-jährigen Sohn in einem Autounfall verloren hat, nicht mit Begründungen und Erklärungen kommen. Oder mit “Alles passiert aus einem bestimmten Grund”. Ja danke für die spirituelle Scheisse, fuck you und verpiss dich bitte. Wir brauchen diese spirituelle Rechthaberei und dieses Weisheitsgehabe von 22-jährigen Millennials nicht, deren Spiritualität nur rational existiert - und erst recht nicht, wenn wir gerade vom Leben einen richtig satten Uppercut und einen Ellbow gleich hinterher kassiert haben.

Denn wer wirklich den Lebensprozess erlebt hat und selbst auf’s Maul gekriegt hat, der weiß, dass es mit irgendwelchen Bullshit words nicht getan ist. Das gilt sowohl für den Spiri-Millennial, als auch den Get-shit-done-keine-zeit-für-deine-emotionale-scheisse-Workaholic.

Deshalb müssen wir oft in unserem Leid eine Zeit lang sein, um es annehmen zu können und endlich das “blessing in disguise” zu sehen (wow, so much Anglizismen, me so subber).

Das Leiden ist ein unvermeidbarer Teil unseres Lebens. Wenn wir das annehmen und integrieren können, dann haben unsere “Depressionen” und “unglücklichen Episoden” eine ganz andere Qualität. Es gehört einfach dazu.

Mein Buch auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/1980509077/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_04OlBbF3MGWBM 

Vielen Dank für deine Zeit und Aufmerksamkeit.

Alles Liebe

 

Matthias von 4yourSELF